slideshow-04.jpgslideshow-02.jpgslideshow-03.jpgslideshow-01.jpg

Erfolge auf der German Medal Challenge

Wenige Stunden nach der Sportlerehrung 2017 in Rheinbach stand ein Teil unseres Wettkampfkaders um Trainer Slawa Moser schon wieder – im wahrsten Sinne des Wortes – auf der Matte: beim letzten Turnier des Jahres in Weißenthurm, der „German Medal Challenge“ der WKC. Das sehr gut organisierte, hochwertige Turnier brachte uns kurz vor Weihnachten auch wieder schöne Erfolge.

Jasmin Augsten hatte in ihrer Klasse keine Gegnerin, in der nächsten Klasse war es zu voll, weswegen sie in der darüber liegenden antrat – und Bronze gewann. Auch Lars Leber fehlten die Gegner in seiner Klasse. Er trat eine Klasse höher an und gewann Silber. Till Wagner traf im Finale auf einen kampferprobten WKU WM Champ. Aufgrund dieser Bedingungen mit hartem Fight entschied sich Trainer Moser dazu, den Kampf sicherheitshalber vorzeitig abzubrechen. Finn Bauch erreichte im Finale die Silbermedaille in seiner Klasse. Marco Mosdzien erkämpfte sich durch ein großes Teilnehmerfeld seinen Weg ins Finale, nachdem er Viertel- wie Halbfinale dominierte. Dort erreichte er Silber.

Ergebnisse im Überblick:

  • Jasmin Augsten, 3. Platz, Juniors, -55 kg
  • Lars Leber, 2. Platz, Juniors, -50 kg
  • Till Wagner, 2. Platz, Kids, -45 kg
  • Finn Bauch, 2. Platz, Kids, -35 kg
  • Marco Mosdzien, 2. Platz, Adults, -75 kg

Wir gratulieren herzlich und verabschieden unser Turnierkämpfer in die Wettkampfwinterpause. Das Training geht natürlich weiter, denn 2018 stehen zahlreiche Qualifikationsturniere und Meisterschaften an.

Copyright ©2017 Kickbox Verein Tomburg Boxing e.V., Mörmelsbach 1, 53359 Rheinbach
Eintragung im Vereinsregister der Stadt Bonn unter der Registernummer: 9015
Joomla templates by a4joomla