slideshow-03.jpgslideshow-02.jpgslideshow-01.jpgslideshow-04.jpg

Rheinbacher Kickboxen am Tor zur Eifel

Podestplätze & Grandchampion-Titel aus dem Schwarzwald

Im Rahmen von Valeria Philipps Vorbereitung auf ihren Titelkampf in Schottland am 1.6.2018 reiste sie mit Trainer Willi Zinken mit weiteren Mitgliedern des Vereins am 12.05.2018 zu den „Black Forest Open“ nach Bad Wildbach.

Das wochenlange Training zeigt klaren Erfolg: Sie sicherte sich souverän den 1. Platz in der Kategorie Leichtkontakt, Adults, bis 65 kg. Kurzerhand beschloss Trainer Willi Zinken sie auch um den Titel des „Grandchampions“ kämpfen zu lassen. Dabei treten die Gewinner aller Gewichtsklassen (auf Wunsch) gegeneinander an. Der Sieg von Valeria bewies, es war die richtige Entscheidung. Erstmals in der Vereinsgeschichte des Kickboxvereins Tomburg Boxing Rheinbach e.V. gelang der Sieg dieser Trophäe. Valeria freute sich zudem über das Preisgeld, welches für den Titelgewinn ausgeschüttet wurde. Aleksandra Boldareva und Fabian Franke starteten in der Kategorie Newcomer. Aleks sicherte sich zum wiederholten Male mit ihrer starken Leistung Platz 1 auf dem Podest; Fabian punktete so, dass er Platz 2 erreichte.

Und es bleibt aufregend: Am 2. Juni 2018 findet in Bad Münstereifel auch der Championsday statt. Hier werden die mehrfache Welt- und Europameisterin Sarah Liegmann (Juniors) und der mehrfache Internationale Deutsche Meister Marco Mosdzien (Adults) für den Kickboxverein Tomburg Boxing Rheinbach e.V. in ihren jeweiligen Kategorien und Klassen an den Start gehen.

Copyright ©2018 Kickbox Verein Tomburg Boxing e.V., Mörmelsbach 1, 53359 Rheinbach
Eintragung im Vereinsregister der Stadt Bonn unter der Registernummer: 9015
Joomla templates by a4joomla